Inszenierungsbezogene Besucherstatistiken

Bezeichnung: 
Inszenierungsbezogene Besucherstatistiken
Halter der Daten: 
Bühnen der Stadt Köln
Beschreibung: 

Aufstellung aller Inszenierungen und der Anzahl der Besucher, unterteilt nach Vollzahlern, Freikarten, ermäßigten Karten etc. Derartige Berichte wurden bereits im Stadtrat bzw. in Ausschüssen vorgelegt. Beispiele:

http://offeneskoeln.de/attachments/2/3/pdf102332.pdf
http://offeneskoeln.de/attachments/8/2/pdf190328.pdf
http://offeneskoeln.de/attachments/3/5/pdf274153.pdf
http://offeneskoeln.de/attachments/1/6/pdf382561.pdf

Als Antwort auf eine Anfrage nach dem Informationsfreiheitsgesetz geben die Bühnen der Stadt Köln jedoch Auskunft, dass diese Berichte nicht existieren. Vgl. https://fragdenstaat.de/anfrage/inszenierungsbezogene-besucherstatistiken/

Sollten jemals wieder solche Berichte erstellt werden, sollten diese hier als offene Dateien zur Verfügung gestellt werden.

Bearbeitungsstand: 
Teilweise bereitgestellt

Kommentare

Comment: 
Die Besucherstatistiken für das erste Quartal können unter http://www.offenedaten-koeln.de/dataset/besucherstatistiken-für-die-bühnen-der-stadt-köln abgerufen werden. Leider ist zur Zeit nur die Darstellung als pdf Dokument möglich. Alle weiteren (auch zukünftige) Berichte können nach dem Informationsfreiheitsgesetz im Ratsinformations (z.B. http://ratsinformation.stadt-koeln.de/to0050.asp?__ktonr=157789) abgerufen werden.

Comment: 
Das bereitgestellte PDF-Dokument enthält leider keine Aufschlüsselung nach der jeweiligen Inszenierung (darauf hatte ich mit "Inszenierungsbezogen" in meiner Anfrage abgezielt).

Comment: 
Ab Seite 11 des Dokuments sind die Inszenierungsbezogenen Besucherstatistiken aufgeschlüsselt. Überschrift: Inszenierungsbezogene Besucherstatistiken.

Comment: 
Danke, das habe ich übersehen. Freut mich, dass man sich bei den Bühnen der Stadt Köln nun entschieden hat, dass inszenierungsbezogene Besucherstatistiken doch sinnvoll sind. Ich hoffe, dass es in absehbarer Zeit zu einer regelmäßigen Veröffentlichung mindestens der jeweils aktuell zugrunde liegenden Excel-Datei oder einer CSV-Version kommt.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.