Digitale Orthophotos (DOP)

Bezeichnung: 
Digitale Orthophotos (DOP)
Halter der Daten: 
Bezirksregierung Köln
Beschreibung: 

Bestehen Pläne, das DOP10 oder DOP20 Datenset für Köln als offene Daten zur Verfügung zu stellen?

Bearbeitungsstand: 
Datensatz steht bereit

Kommentare

Comment: 

Vielen Dank für die Anfrage.

Die „Verordnung zur Umsetzung der Open Data Prinzipien für Geobasisdaten“ vom 8. August 2016 wird Anfang 2017 in Kraft treten. Artikel 1 regelt die Änderung der Vermessungs- und Wertermittlungsgebührenordnung. Artikel 2 führt insbesondere durch Änderung des § 11 der DVOzVermKatG NRW die „Datenlizenz Deutschland - Namensnennung“ ein. Die standardisierten Geobasisdaten-Produkte des amtlichen Vermessungswesens werden dann unter Einhaltung der Open Data-Prinzipien vorrangig über Dienste (WMS/WMTS, WFS, WCS) aber auch über Downloadmöglichkeit der Datensätze (portionierte Datenpakete) zur Verfügung gestellt.

Hierzu gehören auch die Orthophotos mit 20 cm Bodenauflösung (DOP20) - nur bei denen bestehen heute keine datenschutzrechtiche Bedenken -, die dann Open Data zur Verfügung stehen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier www.geobasis.nrw.de

Comment: 

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.