Andere Formate

Die Informationen dieser Seite stehen auch in folgenden Formaten zur Verfügung.

JSON RDF

via the DKAN API

Bundestagswahl 2013 Wahlbezirk

Die Dateien sind in UTF-8 codiert. Folgende Felder sind in der Datei vorhanden:
  • •Nr (Nummer des Wahlbezirks)
  • •Name (jeweilige Bezeichnung)
  • •MaxSchnellmeldungen (maximale Anzahl der Schnellmeldungen)
  • •AnzSchnellmeldungen (Anzahl der bereits erfassten Schnellmeldungen)
  • •Wahlberechtigte (Anzahl der Wahlberechtigten)
  • •abgegeben (Anzahl der abgegebenen Stimmzettel)
  • •Wahlbeteiligung (Wahlbeteiligungen in den jeweiligen Ansichtsebenen)
  • gültigeStimmzettel (Anzahl der gültig abgegebenen Stimmzettel)
  • gültig (Anzahl der gültig abgegebenen Erststimmen)
  • ungültig (Anzahl der ungültig abgegebenen Erststimmen)
  • gültig2 (Anzahl der gültig abgegebenen Zweitstimmen)
  • ungültig2 (Anzahl der ungültig abgegebenen Zweitstimmen)
Zusätzlich sind für jede Partei folgende Felder vorhanden (Beispiel für eine Partei namens “A-Partei”):
  • A-Partei (Erststimmen der Partei)
  • A-Partei_Proz (prozentualer Anteil an Erststimmen der Partei)
  • Z_A-Partei (Zweitstimmen der Partei)
  • Z_A-Partei_Proz (prozentualer Anteil an Zweitstimmen der Partei)
Additional Info: 
FieldValue
These fields are compatible with DCAT, an RDF vocabulary designed to facilitate interoperability between data catalogs published on the Web.
FieldValue
Publisher
Änderungsdatum
2017-08-24
Veröffentlichungsdatum
2013-09-25
Bezeichner
c1320f84-ae09-4335-97e1-33a71875fe99
License
Author
Redaktion
Rating: 
Bisher keine Stimmen
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Kommentare

hallo,wollte schnell mal den neuen dienst nutzen-doch das wäre ja zu einfach. nicht jeder hat seine wahlbezirksnummer im kopf,also fast niemand.einfach die veedel oder stadtbezirke benennen,wäre prima.dann kommt aber die nächste hürde,das cv. format muß man sich erst runterladen und im allgemeinen sehr unübersichtlich,teilweise auch noch in englisch-schade
Rating: 
0
Your rating: Keine

Vorbildlich, wie die Stadt Köln Daten und auch die dazugehörigen Geo-Informationen (Shapefiles etc.) öffentlich stellt, selbst auf kleinster Ebene (Stimmbezirk/Wahlbezirk). Daran sollten sich andere Kommunen oder der Bundeswahlleiter ein Beispiel dran nehmen.
Rating: 
0
Your rating: Keine

Wenn ich mir die die Daten herunterladen oder ansehen möchte, kommt die Meldung 'No download available for this resource'.

Rating: 
0
Your rating: Keine

Neuen Kommentar schreiben

You must have Javascript enabled to use this form.